© 2020 Mischa Baumberger | Kronenstrasse 7 | 9243 Jonschwil

Suche
  • Mischa

Was für eine Ehre - nun darf ich es ENDLICH sagen...

Es war ein herrlicher Tag im Juni. Ich hatte frei an diesem Tag und hab mich, wie soll es auch anders sein, mit der Fotografie beschäftigt. Der perfekte Ausgleich zu meinem Zahlenjob. Nichtsahnend ein Bild gedodget und geburnt (Photoshopkrimskrams, falls man es nicht kennt). Da werde ich einfach so aus dem Nichts angefragt (unverschämt sowas/lach)... "Wir hätten dich gerne im SWAN... Wie bitte, sag das nochmal. Ja, wir hätten dich gerne im SWAN.... erstmal in die Wange kneifen... nein kein Traum... echt jetzt??? JA!"


Nachdem die Information verdaut war, gings dann gleich los. Was ist zu tun? Erstmal die Bilder schön zusammengestellt und überlegt was ich beim Interview überhaupt sagen soll. Dann kam das Interview... Telefon auf den Tisch, Aufnahme ein. Aufnahme Nummer 23... Jackpot!!! Diejenigen die mich kennen, kennen meine Liebe zu dieser Zahl. Details gibts im SWAN.


Zum SWAN, welches ich seit Anfang an lese und mich immer sehr darauf freue.


Das SWAN Fineart Magazine ist ein sehr hochwertiges Print(!)-Magazin (160 Seiten), dass gegen den Strom schwimmt. In der heutigen Zeit, wo Bilder mit einem Daumenscroll konsumiert werden ein Printmagazin zu vermarkten, braucht Mut! Das SWAN-Team hat den Mut und das bewundere ich.


Das Magazin erscheint 4 Mal pro Jahr und jeweils 5 Fotografen werden interviewt, natürlich mit Bildern ihrer Arbeiten. Und nun bin ich ebenfalls im SWAN.... OMG!!! Ich kann es nicht glauben und bin sowas von glücklich.


Schaut unbedingt rein https://swan-magazine.com/ und im besten Fall, bestellt euch Ausgabe 04 (zwinker) oder macht gleich ein Abo. Es lohnt sich.


Danke fürs Lesen und danke lieben SWAN-Team. Es ist mir eine Ehre.



123 Ansichten